Linoleum

Die wichtigsten Grundstoffe des Linoleumbodens sind Leinöl, Naturharz, Korkmehl und Jutegewebe. Daher besteht der Linoleumboden zum größten Teil aus natürlichen Inhaltsstoffen.

Linoleumböden haben daher den großen Vorteil der Widerstandsfähigkeit gegen mechanische und chemische Beanspruchung. Des Weiteren gilt Linoleum als schwer entflammbar. Oft wird dieser Boden in öffentlichen Einrichtungen  wie Mehrzweckhallen, Turnhallen und Krankenhäusern verlegt.

Da der Linoleumboden auch antistatisch ist und den Bakterienwachstum hemmt verwendet man diesen oft in Kindergärten und Schulen.

Sie erhalten Linoleum in zahlreichen Dekoren, Farben, Muster und mit Marmorierung, so dass dieser auch gerne im privaten Bereich genutzt werden kann.

Laminat

Gerne können Sie auch bei uns Laminat mit oder ohne Verlegung erwerben. Verschieden Muster, Farben und Arten haben wir als Muster vor Ort.

PVC

Die günstige Alternative zu Linoleum. Diese Böden findet man meist in öffentlichen Gebäuden, Geschäften und Schulen. PVC Boden ist preisgünstig, unverwüstlich und leicht zu reinigen.

Auch hier erhalten Sie PVC in zahlreichen Dekoren, Farben, Muster und mit Marmorierung.